Up

 

JANI UND RISTO KÄKELÄ

 

Jani Käkelä wurde als neuer CEO von Avant Tecno Oy nominiert

 

Das 30. Geschäftsjahr von Avant Tecno Oy endete am 30. September 2021. In diesem Zuge wurde der lange vorbereitete Generationswechsel vollzogen, als der Gründer und langfristige CEO, Risto Käkelä, verdientermaßen in Rente ging.

”Das Unternehmen ist in ausgezeichnetem Zustand und wächst stark. Während der 30 Jahre ist unser Umsatz nur einmal im Vergleich zum letzten Geschäftsjahr gesunken, und wir haben niemals einen Verlust gemacht. Es könnte also behauptet werden, dass es ziemlich leicht ist, von hier weiterzugehen“, lächelt Käkelä und setzt fort „Die neue Generation bringt viele neue Ideen und Gedanken mit sich, und ich bin sicher, dass die Wachstumsrate sich weiter beschleunigen wird. Man sollte sich aber immer daran erinnern, dass es bei Erfolg um den Willen und die Leidenschaft geht: „Das Ziel, der Beste zu sein. Dieser Gedanke hat unsere Tätigkeit bis jetzt unterstützt, und mit Sicherheit werden wir auf die gleiche Weise auch in der Zukunft weitergehen.“

Als der neue CEO von Avant Tecno Oy wurde Jani Käkelä, der Sohn von Risto Käkelä, nominiert – er ist als Vertriebs- und Marketingleiter des Unternehmens für die letzten 11 Jahre tätig gewesen. Käkelä hat an den Unternehmenstätigkeiten im Prinzip von Kindheit an teilgenommen.

”Es ist mir von Anfang an klar gewesen, dass ich das Familienunternehmen weiterführen werde. In all den Jahren habe ich viel als Unternehmer im Unternehmen mitgewirkt und mit zunehmendem Alter auch nach und nach mehr Verantwortung bekommen. Wir haben eine klare Wachstumsstrategie und bis jetzt haben wir schon viele Maßnahmen getroffen, um unsere hervorragende Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Die Schritte für die Zukunft sind klar, und wir werden unsere Tätigkeit mit Zuversicht fortsetzen“, Käkelä erzählt.