SICHERHEIT

 

OPTIMALES SICHTFELD

Immer im Fokus bei der Entwicklung eines Avant-Multifunktionsladers ist die optimale Sicht auf das Arbeitsfeld. Der Fahrer muss die gesamte Maschine im Blick haben können: von der Front, über das Heck und zu beiden Seiten. Das gilt sowohl für die Maschinen mit ROPS-Überrollbügel als auch die mit einer Kabine ausgerüsteten Modelle.

Eine Kabine, die auf dem Vorderwagen des Laders montiert ist, ermöglicht eine perfekte Sicht auf Anbaugerät und Arbeitsfeld. Das beste Arbeitsgefühl wird ebenfalls dadurch erreicht, dass der Fahrer so nah wie möglich am Anbaugerät sitzt.

Die dritte wichtige Komponente für beste Sicht ist die Off-Center-Hubarmkonstruktion aller Avant-Lader. Der Teleskophubarm ist seitlich versetzt zur Mitte angeordnet und garantiert so beste Sicht bei jeder Hubarmposition.

 

700_properties_safety_visibility.jpg

 

 

STABILITÄT

Alle Avant-Multifunktionslader haben ein starres Knickgelenk: Der wichtigste Einzelfaktor für eine exzellente Stabilität in jeder Arbeitssituation – für jedes Avant-Modell. Der niedrige Schwerpunkt der Avant-Lader verstärkt diesen Effekt.

 

 

SICHERHEITSRAHMEN UND DACH ALS STANDARDAUSSTATTUNG

Die Modelle der Avant e-Serie sind serienmässig mit ROPS-Überrollbügel und FOPS-Sicherheitsdach ausgerüstet.

 

Avant_600_700_properties_safety_1.jpg