Einsatz auf 3500 M.ü.M.

Kürzlich hatte ein Avant 635 einen ganz speziellen Auftrag: Das höchste Drehrestaurant der Welt, das legendäre „threesixty“ auf dem Allalin in Saas-Fee (3’500 m.ü.M.) benötigte neue Feuertreppen.

Tschannen Metallbautechnik hat die Treppen geplant, gebaut und auch installiert. Die Treppen wurden so konstruiert, dass 90% der Teile (6 Tonnen Stahl) mit der Gondelbahn und der welthöchsten Untergrundbahn „Metro Alpin“ transportiert werden konnten. Diese Untergrundbahn verbindet die Gondelstation auf 2’980müM mit dem Drehrestaurant auf 3’500müM.

Höhenangst ist für einen richtigen Avant 635 ein Fremdwort.

Bei diesem speziellen Auftrag auf dem Allalin wurde er nämlich mit einem Helikopter Typ Kamov KA 32 A12 transportiert.  

Beim Heben und Transportieren der schweren Treppenteile war der Avant 635 auch auf 3'500 m.ü.M. eine grosse Hilfe und vereinfachte das Arbeiten unter den strengen Bedingungen enorm.  


Tschannen Metallbautechnik AG
Gerbestrasse 31
3072 Ostermundigen

www.metallbautechnik.ch

Metallbautechnik_1.jpg

Metallbautechnik_2.jpg